Warum in den Hundesalon?

Neben klassischen Salonhunden ist auch bei kurzhaarigen Hunden, zum Beispiel Ridgeback, Labrador, Dalmatiner etc., eine regelmäßige Fellpflege notwendig.

Gerade in der Zeit des Fellwechsels (im Frühjahr und Herbst) ist es sehr wichtig, die abgestorbenen Haare regelmäßig zu entfernen. Verbleiben die abgestorbenen Haare im restlichen Fell, können Hautprobleme, Schmerzen und Juckreiz die Folge sein. Nicht nur das Entfernen verfilzter und abgestorbener Haare, sondern auch die Behandlung der gereizten Haut steht deshalb im Vordergrund. Daher ist es sehr wichtig, dass das Fell Ihres Tieres über das ganze Jahr hinweg professionell gepflegt wird. So können Sie Hautproblemen vorbeugen und zur Gesunderhaltung Ihres Tieres beitragen.

Zur Körperpflege Ihres Hundes gehört nicht allein die Fellpflegedurch Scheren, Bürsten oder Trimmen, sondern auch die Pflege und Reinigung der Pfoten mit den Krallen, der Ohren, Augen und Zähne.


Leistungen

• individuelle Beratung 

• Entfilzen / Kämmen / Ausbürsten

• Scheren / Schneiden / Trimmen

• Entfernen von Unterwolle

• Frisuren nach Kundenwunsch

• normales Baden und medizinische Bäder (nur nach Tierarztverordnung!) 

• Welpengewöhnung

• Thalasso

• Zahnsteinentfernung mit Ultraschall 

Jeder Hund ist einzigartig!

 

Daher ist es wichtig, auf individuelle Besonderheiten, wie beispielsweise ältere, kranke oder ängstliche Tiere einzugehen. Deshalb ist ein eingehendes Beratungsgespräch bereits am Telefon oder beim ersten Besuch von größter Wichtigkeit.

Accessoires

Ein schönes Sortiment an hochwertigen und ausgesuchten Accessoires wie z.B. Halsbänder, Leinen, Decken, Futter, Leckerchen etc. lädt außerdem zum Stöbern ein.