Jegliche Form der Nasenarbeit ist für Ihren Hund die artgerechteste Auslastung, die Sie ihm bieten können. Mantrailing richtig aufgebaut lässt den Hund ruhig und eigenständig arbeiten, ohne ihn hochzufahren. Schnelle, monotone Bewegungsabläufe (beispielsweise häufiges und langes Ballwerfen) können – je nach Veranlagung des Hundes – Verhaltensauffälligkeiten fördern.

Positive Auswirkung des Trailens auf Mensch und Hund:

  • mehr Selbstsicherheit

  • bessere Problemlösung

  • mehr Umweltsicherheit

  • bessere Konzentrationsfähigkeit

  • verstärkte Bindung

  • mehr Vertrauen

  • mehr Sicherheit im Alltag

Alle Infos und Termine rund um das Thema Mantrailing finden Sie auf unserer separaten Webseite der K9 Suchhunde Erlangen

​​

K-9 Logo Erlangen.jpg